Hier geht es zur

Kunstgrundschule

 

Grundschule Rosenstraße Fürth

Grundschule mit gebundenem Ganztageszug

Die Grundschule Rosenstraße befindet sich in der westlichen Fürther Innenstadt, in unmittelbarer Nähe zum Rathaus und zur Stadthalle. Das Schulhaus befindet sich in einem denkmalgeschützten Haus. Seit dem Schuljahr 2010/2011 werden die Kinder im Neubau auf dem Schulgelände (Theaterstraße 7) in der neu geschaffenen Lernwerkstatt zusätzlich gefördert. Dazu beherbergt der Neubau ein Schülerrestaurant für unsere Ganztagesklassen und einen Ruheraum.

Etwa 270 Schülerinnen und Schüler besuchen im Schuljahr 2018/2019 die Rosenschule. Dabei verteilen sie sich auf insgesamt dreizehn Klassen. Alle vier Jahrgangsstufen werden dreizügig, also in a, b und c Klassen geführt. In jeder Jahrgangsstufe haben wir zwei Regelklassen und eine Ganztagesklasse eingerichtet. Insgesamt werden somit etwa 100 Kinder in den vier Ganztagesklassen unterrichtet. Zusätzlich werden Kinder mit geringen oder keinen deutschen Sprachkenntnissen in einer Deutschklasse, 3. und 4. Jahrgangsstufe in unserem Schulhaus unterrichtet.

Seit dem Schuljahr 2016/17 wird an der Rosenschule auch eine Ferienbetreuung angeboten. Diese findet in unserem Haus in der Theaterstraße 7 statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule.

 

© StMBW
Unser Schulhaus in der Rosenstraße

© StMBW

Aktuelles

Die Elternbeiratswahl findet per Briefwahl statt. Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah in einem Elternbrief.

So erreichen Sie uns: Sekretariat in der Rosenstraße 17:
0911 749 26 30